Apple Carplay

Mit Apple CarPlay und Android Auto Smartphones sicher nutzen

Obwohl auch Tom's Car HiFi weiterhin "Autoradios" aller renommierten Hersteller anbietet, wäre es aus vielen Gründen sinnvoller, zum Beispiel von Kommunikationskonsolen zu sprechen. Denn die Car HiFi Geräte können längst viel mehr, als nur beliebig viele Radiosender zu empfangen. Mit Schnittstellen-Systemen wie Apple CarPlay oder Android Auto spiegeln Sie zum Beispiel sämtliche Funktionen Ihres Apple iPhones oder Android Smartphones in der Infotainment-Ausstattung des eigenen Fahrzeugs– um sie viel bequemer und vor allem auch sicherer während der Fahrt zu nutzen. Erfahren Sie hier mehr über die vielen Vorteile der praktischen Schnittstellen.

Moderne Smartphones bieten ständig neue Möglichkeiten, auf Info- oder Entertainment-Angebote aus dem Internet zuzugreifen oder mit seiner Umwelt zu kommunizieren. Als Fahrer dazu selbst sein iOS- oder Android-Smartphone zu bedienen, ist allerdings mehr als riskant und auch zu Recht verboten. Sowohl Apple CarPlay als auch Android Auto bieten Ihnen die bequeme Möglichkeit, Ihr Smartphone über das Infotainmentsystem des Fahrzeugs zu bedienen. So blicken Sie nicht mehr auf das meist winzige Display des Handys, sondern auf den größeren Bildschirm der Cockpit-Konsole. Und die Bedienung läuft nicht über die ebenfalls sehr kleine Tastatur, sondern im Idealfall über eine Spracherkennungs-Software wie beispielsweise Siri für das Apple iPhone – und ansonsten über die alternativen Lenkradtasten oder den leicht zu erreichenden Touchscreen des Radios. Auf diese Weise ist es gefahrlos möglich, beispielsweise …

  • Navigationssysteme oder Google Maps zu nutzen
  • WhatsApp Nachrichten zu empfangen oder selbst zu senden
  • oder Ihre favorisierten Songs aus dem fast unübersehbaren Online-Angebot abzuspielen.

So kommen Apple CarPlay oder Android Schnittstellen am einfachsten ins Auto

Auf welchem Weg ist es nun möglich, Apple CarPlay oder Android Auto – beziehungsweise parallel gleich beide Schnittstellen – für das Kommunikationssystem des eigenen Fahrzeugs nutzbar zu machen? Wie so häufig gibt es hier verschiedene Möglichkeiten:

  • Die meisten Autohersteller statten Ihre Neufahrzeuge mittlerweile mit einer der beiden Schnittstellen aus, und zwar am weitaus häufigsten mit Android Auto.
  • Da auch viele Autoradio-Anbieter Apple CarPlay und/oder Android Auto in die neueste Version ihrer Geräte integrieren, müssen Sie nicht unbedingt gleich in ein neues Fahrzeug, sondern lediglich in einen Car HiFi Moniceiver investieren.
  • Über ein Software-Update eines älteren Autoradios lässt sich die Schnittstellentechnik dagegen nicht aufspielen.

Informieren Sie sich anhand unserer Produktbeschreibungen, welche Car HiFi Geräte aus unserem weit reichenden Angebot welche der beiden Schnittstellen anbieten- und entscheiden Sie sich dann anhand der Frage, ob Sie ausschließlich ein Android Smartphone oder das iPhone von Apple nutzen. Einige Automodelle unterstützen mittlerweile übrigens sowohl Apple CarPlay als auch Android Auto, wobei diese Systeme weiterhin nicht kompatibel sind, doch sich zumindest auch nicht wechselseitig beeinträchtigen.